SEELSORGEEINHEIT BAD WALDSEE

  • 07524 99091-0

Freitag, 15. Oktober

  • 18.00 Uhr: Rosenkranzgebet in der Spitalkapelle

Samstag, 16. Oktober

  • 15.00 Uhr: Trauung des Paares Anna Heilmann und Janis Sugg – St. Peter
  • 18.00 Uhr: Beichtgelegenheit im Pfarrhaus
  • 18.20 Uhr: Rosenkranzgebet in St. Peter
  • 19.00 Uhr: EUCHARISTIE (Vo) in St. Peter

Sonntag, 17. Oktober

29. Sonntag im Jahreskreis

  • 9.30 Uhr: EUCHARISTIE (We / Hu) in St. Peter
  • 11.00 Uhr: EUCHARISTIE (Vo) in St. Peter
  • 17.30 Uhr: Rosenkranzgebet in der Spitalkapelle
  • 18.00 Uhr: Versöhnungsabend in der Pfarrkirche Reute als Teil der Firmvorbereitung

Montag, 18. Oktober

  • 18.00 Uhr: Rosenkranzgebet in der Spitalkapelle

Dienstag, 19. Oktober

  • 9.30 Uhr: EUCHARISTIE in St. Peter
  • 19.00 Uhr: Keine Eucharistische Anbetung, St. Peter
  • 19.00 Uhr: Rosenkranzgebet in der Kapelle Steinach

Mittwoch, 20. Oktober

  • 7.30 Uhr: Schülergottesdienst in der Frauenbergkapelle
  • 18.00 Uhr: Rosenkranzgebet in der Spitalkapelle
  • 18.30 Uhr: Rosenkranzgebet in der Frauenbergkapelle
  • 19.00 Uhr: EUCHARISTIE in der Frauenbergkapelle

Donnerstag, 21. Oktober

  • 9.30 Uhr: Eucharistische Anbetung in St. Peter

Freitag, 22. Oktober

  • 18.00 Uhr: Rosenkranzgebet in der Spitalkapelle

Samstag, 23. Oktober

  • 12.00 Uhr: Trauung des Paares Sabrina Köser und Martin Wirbel – St. Peter
  • 14.00 Uhr: Trauung des Paares Vera Frick und Heiko Thoma – St. Peter
  • 18.00 Uhr: Beichtgelegenheit im Pfarrhaus
  • 18.20 Uhr: Rosenkranz, St. Peter
  • 19.00 Uhr: EUCHARISTIE (We) in St. Peter, mitgestaltet von einem Barock-Ensemble Mehr hierzu im nächsten KA

Sonntag, 24. Oktober

30. Sonntag im Jahreskreis
Weltmissionssonntag

  • 9.30 Uhr: EUCHARISTIE (Bu / Pe), mitgestaltet von einem Quintett aus Amtzell, in St. Peter
  • 11.00 Uhr: EUCHARISTIE (Bu / Web), Familiengottesdienst, mitgestaltet von den Chorwürmern, St. Peter
  • 17.30 Uhr: Rosenkranzgebet in der Spitalkapelle

Für die Gottesdienste:

Wir suchen Ordner/innen Es ist schön, dass wir gemeinsam öffentliche Gottesdienste feiern können. Trotz all der Beschränkungen, die wir dabei noch auf uns nehmen müssen, bemühen wir uns, die Gottesdienste weiterhin anzubieten. Wir haben dabei auch gesehen, dass es eine Menge zu tun gibt, damit diese Gottesdienste stattfinden ­können. Damit wir weiter unsere Gottesdienste (vor allem an den Wochenenden, auch bei Trauerfeiern und Hochzeiten) halten können, brauchen wir Ordnerinnen und Ordner.

Teilnehmer-Erfassung bei den Gottesdiensten ohne Anmeldung

adobestock 330257860 bearbeitetNachdem die Anmeldepflicht entfällt, haben wir als Verantwortliche überlegt, wie wir die Teilnehmererfassung ohne große Staus und ohne großen Aufwand für die Ordner bewerkstelligen können. Es gibt drei Möglichkeiten, die ab dem Monat Juli gelten.

Corona: Aktualisierte diözesane Regelungen

adobestock 330257860 bearbeitetIm Verlauf der letzten Monate wurden die staatlichen Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus mehrfach verändert und weiterentwickelt. Die neue Landesverordnung erfordert eine Neufassung der Liturgischen Anordnungen, die der Bischof in seiner 58. Mitteilung an die Gemeinden versendet hat. Sie beinhalten:

© Foto: Adobe Stock / 
https://stock.adobe.com

Kirchenchor

Ab kommenden Donnerstag, 16. September, 20.00 Uhr, werden beim Kirchenchor St. Peter wieder wöchentliche Chorproben stattfinden. Alle Sängerinnen und Sänger treffen sich seit langem wieder einmal im Großen Saal des Gemeindehauses. Chorleiter Hermann Hecht wird entsprechendes Liedgut vorstellen und in den nächsten Wochen mit dem Chor erarbeiten. Die Coronavorschriften müssen beachtet und eingehalten werden (3-G-Regelung!). Herzliche Einladung.