SEELSORGEEINHEIT BAD WALDSEE

  • 07524 99091-0
Veröffentlicht: 19. Oktober 2020
www.diebildschirmzeitung.de


wwp1150018

 

Kümmerazhofen - Festgottesdienst im Hofraum von Kapellenmesner Josef Schmid – Wallfahrt zur Kapelle

Seit einigen Jahren wird in Kümmerazhofen das Kirchenpatrozinium feierlich begangen. Den Gründungstag der Schönstattgemeinschaft am 18. Oktober 1914 begehen hier die Gläubigen in der spätbarocken MTA-Kapelle in Dankbarkeit. Weil nach den derzeitigen Vorgaben in der über 150-Jahre-alten Kapelle nur der Platz für zwölf Personen möglich gewesen wäre, kam Kapellenmesner Josef Schmid die pfiffige Idee: „Wir feiern das Patrozinium unter freiem Himmel, dazu bietet sich mein Hofraum ja prächtig an. Den Festaltar bauen wir dann in meinem großen Gartenpavillon auf“. Diese Idee kam bei Pfarrer Stefan Werner glänzend an, spontan ergänzte er den Vorschlag des Mesners: „Aber dann gibt es nach dem Gottesdienst eine kleine Wallfahrt zur Kapelle in Ortsmitte“.


Thomas Frings: Gott funktioniert nicht - deshalb glaube ich an ihn

Bei „Reuter Gespräche zur Erwachsenenbildung“ hat der Buchautor aufmerksame Zuhörer

Über 50 Personen haben sich am Mittwoch im Maximilian-Kolbe-Saal der Franziskanerinnen von Reute eingefunden. So konnten die wegen Corona geforderten Abstandregeln gut eingehalten werden. Mit Thomas Frings hatte die katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis (KEB) einen derzeit sehr populären Referenten gewinnen können.


Ehemaliger Aulendorfer Bankvorstand Hans Frick aus Reute ist verstorben

Er war neben Familienvater auch Ortsvorsteher, Kirchenpfleger, Sänger und Sportler

Sterbebild Hans Frick

Im Alter von 80 Jahren ist Hans Frick, Reute verstorben. Sein Leben war geprägt von Engagement und Ehrgeiz aber auch von Sportsgeist und Geselligkeit.