SEELSORGEEINHEIT BAD WALDSEE

  • 07524 99091-0

Mehr als 1000 Besucher bei den beiden Kirchenkonzerten in Reute


Auch die zweite Aufführung des Kirchenkonzerts „Missa Katharina“ anlässlich der Altarweihe und „250 Jahre Seligsprechung der Guten Beth“ war restlos ausverkauft. Während beim morgendlichen Pontifikalamt mit Bischof Gebhard Fürst bereits alle Plätze (incl. Bestuhlung) voll belegt waren, wurde am Abend für das Konzert auch die Empore der Schwestern sowie die Orgelempore für die Besucher geöffnet.


Mitwirkende waren ein Projektchor aus der Seelsorgeeinheit Bad Waldsee unter der Leitung von Bernadette Behr sowie die Musikkapelle Reute-Gaisbeuren mit Dirigent Erich Steiner. Letzterem oblag auch die Gesamtleitung des Konzertes. Als Solistin glänzte Sopranistin Gertrud Hiemer-Haslach, Altusried. Schon das Bild der beinahe 200 Musikanten und Sänger im Chorraum der neu renovierten Kirche war überzeugend und beeindruckend.


Riesiger Beifall am Schluss des Konzertes wurde mit Glockengeläut unterstützt und mit einer Zugabe belohnt. Der Privatsender K-TV hatte dieses Konzert aufgezeichnet, die Wiedergabe erfolgt im Dezember.

Bericht und Fotos: Rudi Heilig