SEELSORGEEINHEIT BAD WALDSEE

  • 07524 99091-0

Krankensalbung

15059 krankensalbung farbig_Bild: Birgit Seuffert In: Pfarrbriefservice.de

Einem großen Missverständnis unterliegt das Sakrament der Krankensalbung, von nicht wenigen immer noch „letzte Ölung“ genannt. Allein die Bezeichnung „Krankensalbung“ besagt etwas anderes: Es geht hier um ein Sakrament für kranke Menschen. Das kann vor einer schwierigen Operation sein, bei einem Krankenhausaufenthalt wegen einer ernsthaften Erkrankung oder auch bei einem seelischen Leiden, das die Seele zutiefst krank macht. Auch als Christen benötigen wir in diesen Zeiten Zeichen menschlicher Zuwendung und der heilsamen Nähe Gottes.
Das Sakrament der Krankensalbung wird immer vom Priester gespendet. Bitte wenden Sie sich dazu an einen der Pfarrer oder melden Sie sich auf einem der Pfarrbüros.
Regelmäßig in den geprägten Zeiten (Advent und Fastenzeit) werden Krankensalbungsgottesdienste angeboten. Die Termine finden Sie im Kirchenanzeiger oder können in den Pfarrbüros erfragt werden. In diesen Gottesdienst besteht die Möglichkeit, diese Stärkung in Gemeinschaft zu erhalten und zu feiern.

Bild: Birgit Seuffert In: Pfarrbriefservice.de

 

Krankenkommunion

Alte und kranke Gemeindemitglieder, die am Gottesdienst nicht mehr teilnehmen können, können die Kommunion zuhause empfangen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Pfarramt.

Den Flyer können Sie hier downloaden - bitte hier klicken