SEELSORGEEINHEIT BAD WALDSEE

  • 07524 99091-0
Copyright © bei: Benedikt Grammer / Quelle: YouTube

Einer der am Schönsten gelegenen Sakralbauten Oberschwabens ist die Wallfahrtskapelle in Volkertshaus mit ihrer kleinen Glocke f''. Das historische Instrument begleitet die Gemeinde als Schlag -und Läuteglocke seit über zweihundert Jahren.

➥ Die Glocke ist wesentlich jünger als der eigentliche Kirchenbau. Als zu Beginn des 19. Jahrhunderts der baufällige Turm ausgebessert und aufgestockt wurde, fand auch eine neue Glocke ihren Weg nach Volkertshaus. Der Biberacher Glockengießer Daniel Schmeltz goss 1804 die reichhaltig gezierte Glocke. Sie ist die einzige Glocke der Kapelle und überstand so die Ablieferungen.

➥ Die kleine Wallfahrtskirche St. Mauritius ist im Kern ein romanischer Kirchenbau. Angeschlossen an das noch bestehende romanische Langhaus ist der frühgotische Chor, an dessen Wänden noch heute gotische Fresken zu sehen sind. Der Turm war zunächst Teil einer Wehranlage, wurde nach Abbau dieser in der barocken Zeit in seine heutige Form umgebaut.

➥ Ein herzliches Dankeschön an die Frau Mesnerin aus Volkertshaus, die diese Aufnahme kurzfristig ermöglichte !

Newsletteranmeldung

Grafik Waldsee BuntST. PETER

Bad Waldsee mit seinen über 20.000 Einwohnern ist geprägt durch seine einzigartige Lage zwischen zwei Seen, dem Schlosssee und dem Stadtsee. 926 wurde es erstmals urkundlich erwähnt als „Walchsee“ - „See der Walchen“. Heute gehören zu Bad Waldsee u.a. der Teilort Mittelurbach, Volkertshaus, Steinach, Haslanden, Steinenberg, Mattenhaus, Hittelkofen ... mehr

ST. PETER & PAUL

Reute ist seit 1971 ein Ortsteil der Stadt Bad Waldsee im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg. Seit 2014 sind die Teilorte Reute und Gaisbeuren fusioniert. Heute zählt der Ort Reute-Gaisbeuren rund 4300 Einwohner. Zu Reute-Gaisbeuren gehören auch die Wohnplätze Durlesbach, Greut, Magenhaus, Obermöllenbronn, Stadel, Tobel, Untermöllenbronn. Ankenreute, Arisheim, Atzenreute, Dinnenried, Enzisreute, Haldensäge, Haldenhof und Kümmerazhofen. mehr...

Grafik Michelwinnaden Bunt

ST. JOHANNES EVANGELIST

Michelwinnaden ist mit seinen ca. 650 Einwohnern der kleinste Teilort der Stadt Bad Waldsee. Seit dem Jahr 1974 ist Michelwinnaden durch einen Eingliederungsvertrag Ortsteil der Stadt Bad Waldsee. Zur Ortschaft gehören auch die Weiler Michelberg und Lenatweiler ...mehr

Grafik Haisterkirch Bunt

ST. JOHANNES BAPTIST

Haisterkirch, das 1832 - 1974 auch politisch eine selbständige Gemeinde war und seit 1975 zur Kurstadt Bad Waldsee gehört, liegt am Haisterbach. Zu Haisterkirch gehören u.a. die Wohnplätze Osterhofen, Ehrensberg, Graben, Hittelkofen, Hittisweiler, Bäuerle ...mehr