SEELSORGEEINHEIT BAD WALDSEE

  • 07524 99091-0

 


Die besinnliche Zeit steht bevor

Der Gemeinsame Ausschuss der Seelsorgeeinheit und Liturgie-Interessierte haben zusammen mit dem Pastoralteam in einer Liturgie- Werkstatt Ideen entwickelt, wie eine Gestaltung der Advents- und Weihnachtszeit unter Corona-Bedingungen aussehen könnte. Auf dieser Seite kann man da schon erste Früchte sehen. Im nächsten Kirchenanzeiger soll der bunte Strauß an Ideen und Anregungen im Kirchenanzeiger vorgestellt werden. Sie können sich bereits darauf freuen. Auch mit und trotz den Corona-Einschränkungen wird es eine intensive Zeit der Vorbereitung auf das Geburtsfest des Herrn werden. Sie wird unter dem Leitwort stehen: „Guter Hoffnung sein“. Liebgewonnenes und Bewährtes findet sich genauso wie Innovatives, sei es analog oder digital. Wie gesagt, Näheres im nächsten Kirchenanzeiger.

Stefan Werner

Grafik Waldsee BuntST. PETER

Bad Waldsee mit seinen über 20.000 Einwohnern ist geprägt durch seine einzigartige Lage zwischen zwei Seen, dem Schlosssee und dem Stadtsee. 926 wurde es erstmals urkundlich erwähnt als „Walchsee“ - „See der Walchen“. Heute gehören zu Bad Waldsee u.a. der Teilort Mittelurbach, Volkertshaus, Steinach, Haslanden, Steinenberg, Mattenhaus, Hittelkofen ... mehr

ST. PETER & PAUL

Reute ist seit 1971 ein Ortsteil der Stadt Bad Waldsee im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg. Seit 2014 sind die Teilorte Reute und Gaisbeuren fusioniert. Heute zählt der Ort Reute-Gaisbeuren rund 4300 Einwohner. Zu Reute-Gaisbeuren gehören auch die Wohnplätze Durlesbach, Greut, Magenhaus, Obermöllenbronn, Stadel, Tobel, Untermöllenbronn. Ankenreute, Arisheim, Atzenreute, Dinnenried, Enzisreute, Haldensäge, Haldenhof und Kümmerazhofen. mehr...

Grafik Michelwinnaden Bunt

ST. JOHANNES EVANGELIST

Michelwinnaden ist mit seinen ca. 650 Einwohnern der kleinste Teilort der Stadt Bad Waldsee. Seit dem Jahr 1974 ist Michelwinnaden durch einen Eingliederungsvertrag Ortsteil der Stadt Bad Waldsee. Zur Ortschaft gehören auch die Weiler Michelberg und Lenatweiler ...mehr

Grafik Haisterkirch Bunt

ST. JOHANNES BAPTIST

Haisterkirch, das 1832 - 1974 auch politisch eine selbständige Gemeinde war und seit 1975 zur Kurstadt Bad Waldsee gehört, liegt am Haisterbach. Zu Haisterkirch gehören u.a. die Wohnplätze Osterhofen, Ehrensberg, Graben, Hittelkofen, Hittisweiler, Bäuerle ...mehr