SEELSORGEEINHEIT BAD WALDSEE

  • 07524 99091-0

Passionsraum – Szenen zur Leidensgeschichte Jesu

Ein Passionsraum, der die Szenen zur Leidensgeschichte Jesu zeigt, kann in der Karwoche im Festsaal des Klosters besichtigt werden.
Ausgehend vom letzten Abendmahl sind die Besucher eingeladen, die zentrale Textstelle im neuen Testament mit allen Sinnen zu erfahren.
Impulse im Raum stoßen an, vielleicht auch mitten in das eigene Leben zu führen.

Das Angebot richtet sich an Erwachsene und Kinder ab der 3. Klasse, die sich auf dem Weg zur Kommunion befinden.
Es besteht die Möglichkeit den Raum einfach auf sich wirken zu lassen, an einer geführten Meditation teilzunehmen oder die speziellen Angebote zu besuchen.

→  Flyer zum Passionsraum

 © Bild: P. Rech

 

Öffnungszeiten
Montag 10.30 bis 11.30 Uhr 15.30 bis 18.30 Uhr
Dienstag 10.30 bis 11.30 Uhr 15.30 bis 18.30 Uhr
Mittwoch 10.30 bis 11.30 Uhr 15.30 bis 18.30 Uhr
Gründonnerstag 15.30 bis 19.00 Uhr 20.00 bis 21.30 Uhr
Karfreitag 11.30 bis 13.00 Uhr 16.00 bis 19.00 Uhr

 

Durch Klicken auf die jeweiligen Index-Bilder lassen sich diese vergrößern ...

 © Bilder: P. Rech

Spezielle Angebote

täglich – 11.30 Uhr
20 Minuten ´raus

Den Stein ins Rollen bringen – Geistlicher Abend
Montag, 15. April, 20.00 Uhr

Musikalischer Impuls
Mittwoch, 17. April, 19.00 Uhr

Geführter Impuls für Kommunionkindergruppen
45 Minuten / 6 – 14 Kinder pro Gruppe
Termin nach Vereinbarung

© Bild: P. Rech

Weitere Informationen und Anmeldung

Bildungshaus Maximilian Kolbe

Tel.: 07524 708 – 211

Mail:

Grafik Waldsee BuntST. PETER

Bad Waldsee mit seinen knapp 20.000 Einwohnern ist geprägt durch seine einzigartige Lage zwischen zwei Seen, dem Schlosssee und dem Stadtsee. 926 wurde es erstmals urkundlich erwähnt als „Walchsee“ - „See der Walchen“. Heute gehören zu Bad Waldsee u.a. der Teilort Mittelurbach, Volkertshaus, Steinach, Haslanden, Steinenberg, Mattenhaus, Hittelkofen ... mehr

ST. PETER & PAUL

Reute ist seit 1971 ein Ortsteil der Stadt Bad Waldsee im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg. Seit 2014 sind die Teilorte Reute und Gaisbeuren fusioniert. Heute zählt der Ort Reute-Gaisbeuren rund 4300 Einwohner. Zu Reute-Gaisbeuren gehören auch die Wohnplätze Durlesbach, Greut, Magenhaus, Obermöllenbronn, Stadel, Tobel, Untermöllenbronn. Ankenreute, Arisheim, Atzenreute, Dinnenried, Enzisreute, Haldensäge, Haldenhof und Kümmerazhofen. mehr...

Grafik Michelwinnaden Bunt

ST. JOHANNES EVANGELIST

Michelwinnaden ist mit seinen ca. 650 Einwohnern der kleinste Teilort der Stadt Bad Waldsee. Seit dem Jahr 1974 ist Michelwinnaden durch einen Eingliederungsvertrag Ortsteil der Stadt Bad Waldsee. Zur Ortschaft gehören auch die Weiler Michelberg und Lenatweiler ...mehr

Grafik Haisterkirch Bunt

ST. JOHANNES BAPTIST

Haisterkirch, das 1832 - 1974 auch politisch eine selbständige Gemeinde war und seit 1975 zur Kurstadt Bad Waldsee gehört, liegt am Haisterbach. Zu Haisterkirch gehören u.a. die Wohnplätze Osterhofen, Ehrensberg, Graben, Hittelkofen, Hittisweiler, Bäuerle ...mehr